Kurzliner/Partliner...

 

Wenn bei einer TV-Inspektion Schäden über eine kürzere Strecke festgestellt werden, so kann der Abwasserkanal mittels Kurzliner/Partliner an dieser Stelle saniert werden. Hierzu wird eine in Harz getränkte Glasfasermatte um einen zylindrischen Sanierungspacker gewickelt. Dieser wird dann an die Schadstelle im Rohr geschoben und dort aufgeblassen. Dadurch legt sich die Glasfasermatte an die Rohrwandung an. Nach der Aushärtung wird die Luft abgelassen, der Packer entfernt und übrig bleibt ein repariertes Rohr mittels Kurzliner. Selbstverständlich verwenden wir als Fachfirma hierfür nur Materialien, welche eine DIBT-Zulassung besitzen und für Abwasserrohre zugelassen sind. Zusätzlich verfügen wir als zertifizierter Fachbetrieb über die absolut notwendige fachliche Kompetenz. Wir beraten Sie gerne....



 

Anwendungsbereich:

 

  • Rohre ab DN 70 bis DN 300
  • Reparatur von Rissen, Undichtigkeiten, und vieles mehr...
  • Geschlossene Bauweise (ohne Aufgrabung)

 

Technische Daten:

 

  • Rohre ab DN 70 bis DN 300
  • Reparatur von Schäden bis 10Meter Länge
  • Trägermaterial: ECR-Glas
  • Harz: Silikatharz
  • DIBT-ZULASSUNG
  • kraftschlüssige Verbindung (verklebt mit der Rohrwandung)



 

 

 



 

Kontakt

Elmar Müller GmbH

Oberer Ölbachweg 14

73326 Deggingen

Tel-Nr.: 07334/4575

Fax.Nr.: 07334/21162

info@elmarmuellergmbh.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elmar Mueller GmbH

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt